FachbuchManagement

Das St.Galler Management-Modell - Ganzheitliches unternehmerisches Denken / Lehrerausgabe

Artikel-Nr.: 20 66 003
CHF 39.00
zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Oberstes Unternehmensziel ist die Erhaltung der Existenz und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Leider orien­tieren sich dabei viele Unternehmen noch immer allein am Ziel der Gewinnmaximierung. Dies führt zu gravierenden Fehlentwicklungen in der Wirtschaft und der Gesellschaft. Die Zukunft gehört daher einer neuen Form des Manage­ments: Nur Führungskräfte, die nachhaltig und vorausschauend wirtschaften, werden gut gerüstet sein. Das St. Galler Management-Modell bildet dazu einen Orientierungsrahmen für ein vernetztes, ganzheitliches und zukunftsorientiertes unternehmerisches Denken. Es verdeutlicht, dass besonders in der heutigen Zeit der Globalisierung und Digitalisierung, in der Komplexität und Interdependenzen stetig zunehmen, kein Unternehmen mehr isoliert einzelne Grössen beeinflus­sen kann. Die Rückwirkung des eigenen Handelns auf das Ganze ist zu bedenken. Das Modell verdeutlicht ausserdem, dass moralische Ansprüche der Wirtschaftsethik mit Wettbewerbsbedingungen in Einklang gebracht werden können. Das Buch ist eine wertvolle Zusatzlektüre für Lehrende und Lernende im Wirtschaftsunterricht!Aus dem Inhalt:
  • Eine umstrittene Situation in einem Unternehmen: Die Neuen Nachrichten
  • Das herkömmliche unternehmerische Denken
  • Ein ganzheitliches unternehmerisches Denken
  • Das St. Galler Management-Modell
  • Die Strategie des Unternehmens (Strategisches Management)
  • Das normative Management
  • Die Struktur eines Unternehmens / Die Kultur eines Unternehmens
  • Optimierung und Erneuerung
  • Beispiele von Problemen mit Unternehmen in der öffentlichen Diskussion